Zeidelmuseum Feucht

Der Zufall führte uns nach Feucht, ein kleines Örtchen in der Nähe von Nürnberg. Ein Fachwerkhaus fällt dort dem Besucher auf, besonders wenn dieser sich mit den Bienen verbunden fühlt. Ein Schild mit einem Bienenkorb weisst auf ein Zeidelmuseum hin.

Zeidler – noch nie gehört…………… Die Zeidler aus Feucht ………

Interessantes dazu auf der Website zeidelmuseum

Im Museum gibt es viel zu sehen. Auf 3 Etagen ist altes Imker-Handwerkszeug ausgestellt. Die Imker unterhalten auch einen Lehrbienenstand. Die dazugehörigen Schulungsräume befinden sich im Museum.

Zeidlermuseum
Zeidelmuseum Feucht

 

Das Zeidlerwesen
Das Zeidelwesen

 

Zeidler
Zeidelgeschichte

 

Korbimkerei
Korbimkerei

 

Wabenpresse
Wabenpresse

 

Entdeckelungshilfe
Entdeckelungshilfe

 

Zeidlertrachten
Zeidlertrachten

 

Karl IV
Karl IV

 

Lehrbienenstand
Lehrbienenstand

 

Bienenbeute im Baumstamm
Bienenbeute im Baumstamm

 

Rathaus mit Zeitlerwappen
Rathaus mit Zeitlerwappen

 

Wappen
Wappen

Es erfordert sicherlich  auch sehr viel ehrenamtliche Arbeit, ein derartiges Museum zu unterhalten. Mit dem Lehrbienenstand, den Vorträgen und Kursen wird ein wichtiger Beitrag zur Förderung des Nachwuchses geleistet. Wir wünschen den Imkern aus Feucht weiterhin viel Erfolg und gute Ernten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.